Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 96 mal aufgerufen
 Lurina Raunächte
Lurina Offline




Beiträge: 92

02.01.2011 12:25
RE: März 2011 Antworten

Mein März:






Liebe Grüße,
Lurina

*Maja* Offline




Beiträge: 9.520

11.01.2011 22:14
#2 RE: März 2011 Antworten

ist es so, das ein mann dich unter druck setzen will? du bekommst nachrichten, die du eigentlich überhaupt nicht haben möchtest oder hören willst? ich weiß jetzt nicht ob das dein ex ist, oder ein anderer mann, aber könnt mir schon vorstellen, das es dein ex ist ...

könnt mir auch vorstellen, das er mit der sit. nicht zurecht kommt, und versucht dich zu bearbeiten????

vielleicht möchte er dich zurück haben? (zigeuner zu den lennies?)

aber, mit der kraft, bleibst du standhaft!

weia, ich mal wieder

liebe Grüße
Maja



Ich bin lieb und nett, aber wer mich beißen will wird gefressen!


Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war.


*shanti52* Offline




Beiträge: 1.934

12.01.2011 09:34
#3 RE: März 2011 Antworten

Zitat
Gepostet von Lurina
Mein März:




sind wohl nachrichten und gespräche
mit einem mann, welche dir ganz schön
an die nieren gehen.




eigentlich bist du ja ein bodenständiger mensch,
aber denke mal, dass du sehr wankelmütig bist,
diesen monat.







das ist wohl deine leidenschaftliche hingabe
an eine sache, wo du dich nicht selbst überschätzen
solltest

LG shanti

Wer einen Engel zum Freund hat, der brauch die ganze Welt nicht mehr zu fürchten.
Martin Luther

*Maja* Offline




Beiträge: 9.520

20.03.2011 21:39
#4 RE: März 2011 Antworten

huhu lurina,

noch na versuch *lol

du hast vielleicht mit nem mann zu tun, den du nicht so oft siehst, der aber dann doch beständig in deinem leben ist, weiß nicht, isses der chef, bruder oder sonst ein mann ... (plöden pk)könnt mir auch vorstellen, das er dir dein leben nicht ganz so einfach macht.

dann die zigeuner, hmmm etwas kommt zu dir, was den anschein hat, das es bleibt, (sorry, frag mich nicht was) entweder, glaubst oder vertraust du der ganzen sache nicht, wo ich dir vielleicht raten würde, schau 2mal hin, weil mit dem dieb sind es doch nur "worte"?

was soll man mit nem sprücheklopfer??? genau, ab in die tonne damit! *lol*
oder aber, er kann sein versprechen nicht einlösen, das kann ja auch sein, weil umstände es einfach nicht möglich machen.

so und nu halt ich die klappe!!! hab schon genug dumm rumgeschwätzt!

hab noch einen schönen restmonat märz und denk dran, nächste woche wird die uhr ne stunde zurück gesetzt!

bis bald

liebe Grüße
Maja



Ich bin lieb und nett, aber wer mich beißen will wird gefressen!


Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war.


_Venus_ Offline




Beiträge: 734

20.03.2011 21:52
#5 RE: März 2011 Antworten

Zitat
Gepostet von Lurina
Mein März:







Hallo Lurina,

in meiner Tarotschule habe ich diese Karte wie folgt beschrieben:


Diese Karte heißt auch bei mir: Kraft


Mit dieser Karte geht es uns ähnlich, wie mit dem Magier.
Wir sind voller Kraft und können alles anpacken und zu einem
erfolgreichen Ende bringen, haben wir diese Karte gezogen.
Das Bändigen des Löwen zeigt uns aber auch, dass wir das
"Tier in uns" - den Schweinehund oder was wir sonst noch
für fantasievolle Worte dafür finden -
bezwingen, überwinden oder bändigen können.

Beim Anpacken oder Erschaffen unserer wichtigen Dinge
wenden wir mit der Kraft nicht unbedingt unseren Verstand alleine
an, wir sind so von unserer Schaffenskraft eingenommen,
dass wir aufpassen sollten, nicht alles um uns herum
umzurennen oder mitzureißen.
Mit dieser Karte sind wir nicht feinfühlig oder ethisch
motiviert, nein, wir gehen forsch voran und so sieht man
alsbald auch die Fortschritte.
Leise sind unsere Schritte auch nicht, wir werden auf jeden
Fall wahrgenommen.
Die bewussten und unbewussten Anteile in uns wissen wir
harmonisch zu vereinen und sie kraftvoll zu nutzen.
So sind wir von Unternehmenslust und Leidenschaft erfüllt
und sprudeln förmlich über vor Kraft,
die ja auch irgendwo entlassen werden sollte.
Suchen wir uns also mit dieser Karte ein Projekt aus,
was wir entweder immer schon tun wollten, was brach liegt
und uns mahnt oder helfen anderen dabei, ihre Wünsche zu erfüllen.
So haben wir genügend Möglichkeiten, diese Kraft sinnvoll
einzusetzen. Am Ende sind wir auf jeden Fall die strahlenden
Gewinner.

Auf eine Partnerschaft gelegt, sind wir sehr leidenschaftlich
und sollten aufpassen, unser Gegenüber nicht zu sehr zu strapazieren.
Diese Karte kündigt auch eine kraftvolle Phase an,
in der wir unsere Partnerschaft stärken oder eine aufbauen können.


Alles Liebe für Dich von Venus.

:smklee:Liebevolle Grüße und wunder-volle Tage und Nächte von Venus:kerze:

Alles Denkbare ist möglich, denken wir also NUR das Beste.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz